Sommer

Sie sind hier: Home » Sport und Freizeit » Sommer

Waldseilpark
Abenteuer und Spaß verspricht der Waldseilpark-Golm. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch den Wald. Mit Geschicklichkeit und ein wenig Mut überwinden Sie die Hindernisse spielend.
Mit Helm und Sitzgurt ausgerüstet geht es los mit dem Kletterabenteuer! Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung und der erfolgreichen Absolvierung eines Übungsparcours dürfen Sie die Parcours selbständig erklettern!
Kletterspaß für alle
•11 Parcours
•79 Kletterübungen
•in 1 - 16 m Höhe
•für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
 
Flying Fox
Einzigartig in Vorarlberg
Höher, schneller, weiter - das sind die Worte, mit denen man den Flying-Fox-Golm beschreiben kann. Ein Stahlseil, das über den Stausee Latschau gespannt ist, ermöglicht einen ultimativen Flug über den See. Dieser riesige Flying-Fox ist garantiert ein Adrenalinkick der Extraklasse.
Facts:
•Länge: 565 m
•Höhenunterschied: 47,5 m
•Neigung: 8,4%
•Max. Geschwindigkeit: 70 km/h
Gewichtsgrenzen:
Der "Flying-Fox" ist nur für Besucher mit einem Körpergewicht von mind. 25 kg max. jedoch 110 kg geeignet.
 
Alpine-Coaster-Golm
"Er-fahren" Sie die einzigartige Natur und Bergwelt des Wandergebiets Golm aus einer völlig neuen Perspektive. Sie werden begeistert sein!
2.600 m Spaß pur!
Von Latschau geht es auf Zweisitzer-Schlitten rasant Richtung Vandans. Immer wieder eröffnen sich dabei dem Fahrer einzigartige Ausblicke auf die umliegenden Berge. Die Strecke hat einige Überraschungsmomente zu bieten, und das teilweise bis zu 6 Meter über dem Boden. Das Tempo kann dabei jeder Fahrer selbst regulieren.
•44 aufregende Jumps
•rund 8 Minuten Spaß
•spektakulärer 360°-Kreisel
•15 wilde 180°-Kehren
•bis zu 40° Neigung
•bis zu 6 m über dem Boden
 
Waldrutschenpark-Golm                             

7 unterschiedliche Rutschen und ein neu angelegter 3 km langer Wanderweg führen Dich von Matschwitz nach Latschau. Die Waldrutschen mit einem Durchmesser von 80 cm verkürzen Dir somit den Weg ins Tal und versprechen jede Menge Spaß beim Abwärtslaufen.

Die Edelstahlrutschen sind geschlossen, so kannst Du auch bei leichtem Regen oder unsicherer Wetterprognose einen Besuch im Waldrutschenpark-Golm einplanen. 

Die Rutschenlänge variiert von 30 bis 62 m, gesamt haben sie eine Länge von 380 m. Der Park ist damit der größte Waldrutschenpark Europas!  Kinder ab 4 Jahre können dieses einzigartige Erlebnis genießen. Die 500 hm von Matschwitz nach Latschau vergehen dabei wie im Flug und Du willst bestimmt ein weiteres Mal rutschen. Unsere neue Tageskarte ermöglicht Dir das sogar ohne Zusatzkosten, Du kannst so oft Gondelfahren und rutschen wie Du möchtest. Solltest Du keine Lust haben zu Rutschen, dann ist das natürlich auch kein Problem. Du kannst einfach unseren neuen Wanderweg nutzen, der an den Rutschen entlang führt.

Bademöglichkeiten
Rätikonbad Vandans Link
Alpenbad Montafon in 6780 Schruns Link
Alpen-Erlebnisbad VAL BLU, Haldenweg 2, Bludenz, Tel. 05552/63106 Link

Mountainbiken
In einer großangelegten Aktion wurden sämtliche Mountainbikestrecken im Montafon neu beschildert und in einem handlichen Bikeführer zusammengefasst. 860 km Mountainbiketouren - von gemütlichen Touren bis zu Tragepassagen für Mountainbikefreaks - bietet das Montafon eine Bikeszene, die es zu erobern gilt. Über 600 Schilder weisen dabei die einzelnen Strecken aus und garantieren absoluten Bikegenuss

Fischen Link
Klettern Link
 
Tennis in Vandans
"Union Tennisclub Vandans" verfügt zur Zeit über 5 Sandplätze, wobei 1 Platz vorrangig für die Gäste zur Verfügung steht.
Anmeldung und Platzreservierung ist direkt im Clubheim möglich. Die Platzmiete kostet pro Stunde € 15,-, mit Gästekarte ermäßigt sich diese auf € 10,-.
Es steht den Gästen nach Vereinbarung jederzeit ein Trainer zur Verfügung.
Anmeldung bei:
UTC Vandans: Tel. +43 (0)664 9423283
 
Golf
Golfclub Montafon
Schruns-Tschagguns
Zelfenstr. 110, A-6774 Tschagguns
Tel. +43 (0)5556 77011, Fax +43 (0)5556 77045
info@golfclub-montafon.at
www.golfclub-montafon.at

Golfclub Silvretta
Montafonerstr. 81b
A-6794 Partenen
Tel. +43 (0)5558 8100, Fax +43 (0)5558 8124
office@golfclub-silvretta.at
Wandern
Das Montafon liegt im Süden Vorarlbergs und am südwestlichen Ende Österreichs. Es wird von drei mächtigen Gebirgszügen umgeben: Im Nordwesten sind es die markanten Kalkfelsen des Rätikons, im Süden begegnen Sie dem kristallinen zentralalpinen Gestein der teilweise vergletscherten Silvretta und im Nordosten dem Verwall. Das Montafon ist somit ein idealer Ausgangspunkt für alle Bergfreunde.

Insgesamt führen 500 km markierte Wanderwege über saftige Wiesen, durch Wälder, von Hütte zu Hütte, vorbei an Alpwirt-schaften, über Höhen und Grate zu den Gipfeln der Montafoner Bergketten Verwall, Rätikon und Silvretta. Wanderbusse, Seil-bahnen und Sessellifte verkürzen und erleichtern die Anmarschwege zu den sonnigen Höhen. Berg- und Wanderführer sorgen für Sicherheit bei (geführten) Alpintouren und Kletterkursen.

 
 
Cadvilla.com